HomeGreen Vogelfutter und Wildvogelfutter, nährreiches Streufutter mit Sonnenblumenkernen (HomeGreen Wildvogelfutter 920g)

By | April 10, 2018
HomeGreen Vogelfutter und Wildvogelfutter, nährreiches Streufutter mit Sonnenblumenkernen (HomeGreen Wildvogelfutter 920g)

Das passende Vogelfutter für jede Jahreszeit
Gartenvögel können das ganze Jahr über gefüttert werden. Im Winter hilft ihnen dies, zu überleben und im Frühling und Sommer ermöglicht es ihnen, ihre Jungen zu füttern und sich von dieser schweren Aufgabe zu erholen. Es gibt den Vögeln zudem die Möglichkeit, Reserven für die kommende Kälteperiode oder den Vogelzug aufzubauen.

  • Wildvogelfutter aus einer optimalen Mischung von 13 verschiedenen Komponenten mit besonders hohem Nährwert
  • Beinhaltet hochwertige Hafer- und Weizenflocken sowie Sonnenblumenkerne
  • Samenmischung für Wildvögel, Gartenvögel und Stadtvögel
  • 4-Jahreszeiten-Mischung für eine ausgewogene und energiereiche Ernährung aller in Europa heimischen Wildvogelarten
  • Lieferumfang: 920g HomeGreen Wildvogelfutter im wiederverschließbaren Standbeutel

HomeGreen Vogelfutter und Wildvogelfutter, nährreiches Streufutter mit Sonnenblumenkernen (HomeGreen Wildvogelfutter 920g) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 6,49

Angebotspreis: EUR 6,98

2 thoughts on “HomeGreen Vogelfutter und Wildvogelfutter, nährreiches Streufutter mit Sonnenblumenkernen (HomeGreen Wildvogelfutter 920g)

  1. Amazon-Kunde
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    KohlmeisenPilgerSätte/ KohlmeisenMagnet, 14. Januar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: HomeGreen Vogelfutter und Wildvogelfutter, nährreiches Streufutter mit Sonnenblumenkernen (HomeGreen Wildvogelfutter 920g) (Misc.)
    In den letzten Tagen kam der Aufruf von #Naju zur Zählhilfe für Wintervögel. Gemeinsam mit dem Mann haben wir draußen eine Stunde gesessen und nur eine handvoll Vögel zählen können. Das hat uns zu denken gegeben und wir wollten unbedingt mehr Vögel im Garten haben und haben uns dazu entschlossen ein Vögelhäuschen an den Schuppen anzubringen. Dafür haben wir folgendes Vogelhäuschen mitbestellt: https://www.amazon.de/gp/product/B001QB7K28/ref=oh_aui_detailpage_o03_s00?ie=UTF8&psc=1

    Das Vogelfutter haben wir mitgekauft, weil es günstig ist und wir uns erst einmal herantasten wollten, ob die Vögel es überhaupt annhemen.
    Nach der Anbringung war erst Mal flaute. Nur eine Kohlmeise ist vorbeigekommen. Um die Vögel zu ködern, habe ich dann ein, zwei handvoll Futter auf das Schuppendach geworfen und gehofft, dass sie mutiger werden würden. Die nächsten Tage wurden es dann mehr und am dritten Tag ging es dann ab. Ab der Mittagszeit flog eine Kohlmeise nach der anderen an den Futterort, es waren plötzlich so viele, sie haben unseren Garten verwüstet, wir mussten die Hunde rauslassen um wieder Ordnung zu schaffen (keine Sorge, den Vögeln ist nichts passiert). Aber meine Güte, das Futter kam gut an. Selbst die größeren Vögel hatten Interesse. Man merkt aber auch, dass das Futter eine gute Qualität hat. Es glänz und riecht gut und scheint auch ergiebig zu sein. Wir haben das Vogelhäuschen weniger als zur Hälfte befüllt, damit es bei dem feuchten Klima nicht schlecht wird.

    Naja, wenn es so weiter geht, werden wir wohl die ganze Vogelpopulation über den Winter bringen. Laden sie schon Mal die LKWs. Wir bestellen sicher nach. Danke!

  2. Angelina
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Streufutter für Wildvögel (Gartenvögel), 16. Januar 2018
    Von 

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: HomeGreen Vogelfutter und Wildvogelfutter, nährreiches Streufutter mit Sonnenblumenkernen (HomeGreen Wildvogelfutter 920g) (Misc.)
    Es war ein Versuch. Die an sich recht gute Saat-Mischung könnte noch bereichert werden, wenn sie zu einem guten Drittel mit schwarzen Sonnenblumenkernen ergänzt würde. Diese schwarzen Sonnenblumenkerne sind die ohnehin nahrhaftesten, weil viel ölreicher als die gestreifte Sorte sind.
    Da diese Sorte von Gartenvögeln bevorzugt werden, habe ich immer schwarze SB-Kerne vorrätig. Ich habe diese untergemischt und das ist erfolgreich. Für Futtersäulen eignet sich die Mischung nicht, da Weichfutter (u.a. Haferflocken) mit verarbeitet ist.

Leave a Reply