Dehner Natura Wildvogelfutter, halbe/ganze Erdnusskerne, 5 l (3.4 kg)

By | June 22, 2018
Dehner Natura Wildvogelfutter, halbe/ganze Erdnusskerne, 5 l (3.4 kg)

Dehner Natura Erdnusskerne im Eimer, halb/ganz sind ein wichtiger Bestandteil zur ganzjährigen Fütterung freilebender Vögel. Die sehr nahrhaften und köstlichen Kerne enthalten viele pflanzlichen Öle, Fette und Proteine und sind zudem ein idealer und vor allem langanhaltender Energiespender. Da die Dehner Natura Erdnusskerne im Eimer, halb/ganz keine Schalen zurück lassen, eignen sie sich bestens für die Fütterung auf Ihrem Balkon oder der Terrasse. Für die praktische und saubere Aufbewahrung erhalten Sie das Produkt im Eimer geliefert.

Zusammensetzung: Erdnusskerne

  • Ergänzungsfutter für freilebende Vögel – ideal zur Ganzjahresfütterung
  • idealer Energiespender dank des sehr hohen Ölgehalts
  • optimal zur Fütterung auf Balkon & Terrasse – keine Schalenrückstände
  • für alle Körner- und Weichfutterfresser wie z.B. Haussperling, Amsel, Rotkehlchen usw.
  • ideal auch für kleine Wildvögel

Dehner Natura Wildvogelfutter, halbe/ganze Erdnusskerne, 5 l (3.4 kg) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 11,99

Angebotspreis: EUR 11,99

3 thoughts on “Dehner Natura Wildvogelfutter, halbe/ganze Erdnusskerne, 5 l (3.4 kg)

  1. K. Meyer
    20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Gute Ware – Sehr schlechte Verpackung, 20. Oktober 2013
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Dehner Natura Wildvogelfutter, halbe/ganze Erdnusskerne, 5 l (3.4 kg) (Misc.)
    Das Produkt (Dehner Natura halbe/ganze Erdnusskerne im Eimer, 3,4 kg) wurde als Vogelfutter zwar nicht durch uns getestet,
    macht aber einen durchaus qualitativ hohen Eindruck.

    Was wir aber zu Bemängeln haben ist die Verpackung bzw der Verschluß der Plastikeimer.
    Aufgrund der fehlenden Hinweise auf der Verpackung, wie z.Bsp. “Vorsicht zerbrechlich” oder ” Handle with Care”,
    lag der Eimer -geöffnet- im Karton … und somit das Vogelfutter sicherlich auch in den diversen Transportfahrzeugen !!!
    Eine zusätzliche Schutzfolie bzw Klebeband um den Eimerdeckel wäre sicherlich eine vorausschauende und gute Idee.

    Da wir ja mehrere und verschiedene Vogelfutterarten bestellt hatten, die in einer zweiten, seperaten Lieferung zugesandt
    wurden, waren wir nicht sonderlich überrascht, dass es wieder diese Probleme gab. Leider mit dem Ergebnis, dass nunmehr
    “MISCHFUTTER” im viel zu großen Karton mit 4 Eimern zerstreut herum lag !!!

    Hier muß der Händler (Fa. Dehner) eindeutig tätig werden ! Dringende Abhilfe ist hier erforderlich !!!

  2. Andreas B.
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Meisen, Rotkehlchen, Eichelhäher, Elstern und Eichhörnchen – Die Tiere lieben Erdnüsse von Dehner!, 23. Januar 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Dehner Natura Wildvogelfutter, halbe/ganze Erdnusskerne, 5 l (3.4 kg) (Misc.)
    Um Tierwelt im eigenen Garten ein wenig unter die Arme zu greifen, sei es im Winter bei knappen Nahrungsangebot, oder im Sommer, wenn die Aufzucht der Jungen eine Unmenge Energie verschlingt, habe ich in den letzten Jahren einige Wildvogel-futter-Arten ausprobiert. Das mit Abstand beliebteste und vielseitigste Futter sind Erdnusskerne von Dehner. Man kann sie zu jeder Jahreszeit füttern, sie werden auch stets mit großem Appetit angenommen. Ein regelrechtes Universal-Futter und eine große Hilfe für die heimische Tierwelt.

    Ich habe in der letzten Zeit folgende Tierarten beim schmausen beobachten dürfen:
    Wildtauben, Rotkehlchen, Kohlmeisen, Blaumeisen, Tannenmeisen, Haubenmeisen, Kleiber, Elstern, ein Kolkrabe, ein Buntspecht und eine ganze Bande Eichhörnchen. (Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit – möglicherweise tut sich noch jemand gütlich, den ich noch nicht dabei beobachtet habe.)

    Gerade im Frühjahr spielen sich amüsante Dinge im Garten ab. Da bedient sich das Buntspecht-Männchen, fliegt an den Fliederbusch in einer anderen Ecke des Gartens, tut so als ob er suchen würde und füttert dann sein Buntspecht-Weibchen mit den vor Kurzem ergatterten Erdnüssen. Bewerten tuen hier also die Tiere, denn wenn Dehner Erdnüsse so gut sind, dass man diese als Balz-Geschenk anbietet, muss man ja quasi die vollen 5 Sterne geben.

    Allerdings, und das ist auch erwähnenswert, bin ich von aufwendigen Vogel-Futter-Stationen abgekommen. Es lohnt einfach nicht, weil der Andrang derart groß ist, dass ich zeitweise bis zu 3 mal pro Tag die Futterschüssel (Ich habe eine Papageien-Schale genommen.) auffüllen muss und die Schüssel umgebende Pflanzen, durch das Gedränge, wenig Chancen haben.

  3. Risoe
    8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Wer schon mal sehr gute Erdnüsse, 29. Oktober 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Dehner Natura Wildvogelfutter, halbe/ganze Erdnusskerne, 5 l (3.4 kg) (Misc.)
    geliefert bekommen hat wird wissen was ich meine. Die Erdnüsse aus den letzten Monaten muss ich als minderwertig bezeichnen. Viel Schmutz drinnen bzw. Abrieb. Auf alle Fälle nicht so sauber wie die aus dem Frühjahr 2015. Machen auch den Eindruck als würden sie schon relativ lange lagern. da sie keine frische Farbe mehr aufweisen. Es ist zu hoffen dass Dehner schon eine neue Ernte anbietet da ich diese Qualität den Vögeln nicht vorsetzen will. Stattdessen gibt es Sonnenblumenkerne geschält in Bioqualität, die kosten auch nicht mehr. Eine gute frische Erdnuss ist geschlossen, zerfällt nicht, ist gleichmässig hell in der Farbe und sollte nicht aus der USA kommen (mit Pestiziden belastet) Mir unerklärlich dass es Leute gibt die diese Kerne, wie sie in den letzten Monaten angeboten wurden, selber essen.

Leave a Reply