Cyperus zumula, im 12er Topf, Katzengras, ca. 20 cm hoch, 3er Set

By | February 3, 2018
Cyperus zumula, im 12er Topf, Katzengras, ca. 20 cm hoch, 3er Set

Den Namen “Katzengras” hat dieses Zyperngras nicht umsonst erhalten. Denn die ursprüngliche Sumpfpflanze hat nicht nur in dekorativer Hinsicht ihren Reiz: Katzen fressen die buschig wachsenden Pflanzen, was ihre Verdauung verbessert und zu einer gesicherten Vitaminversorgung beiträgt. Darüber hinaus ist das Zyperngras äusserst pflegeleicht. Hinweis: Pflanzen sind Naturprodukte und können daher von der Abbildung in Form, Größe, Farbe und Aussehen abweichen.

  • Lieferqualität: ca. 20 cm hoch
  • Topf: Ø 12 cm
  • Pflegeleichte und dekorative Zimmerpflanze für den Innenbereich
  • Standort: möglichst heller Standort
  • Verbessert die Verdauung von Katzen und trägt zur Vitaminversorgung bei

Cyperus zumula, im 12er Topf, Katzengras, ca. 20 cm hoch, 3er Set mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 8,49

Angebotspreis:

2 thoughts on “Cyperus zumula, im 12er Topf, Katzengras, ca. 20 cm hoch, 3er Set

  1. mot
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Wachsen schon mehrere Wochen vor sich hin…, 29. Mai 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Cyperus zumula, im 12er Topf, Katzengras, ca. 20 cm hoch, 3er Set
    Die Töpfchen kamen gut verpackt an, keine Sauerei beim Auspacken.
    Zwei Pflanzen waren kräftig und grün, eine Pflanze hat schon alle Halme hängen lassen.
    Nach einigen Wochen leben immer noch alle drei Pflanzen, auch die kümmerliche hat sich erholt (ist aber immer noch ein Mickerling).
    Unsere Tiger fressen gerne an den Töpfen, es wachsen auch immer neue Halme nach.
    Das ist für mich der größte Vorteil gegenüber dem üblichen Katzengras, das man in Schalen zieht.
    In der Schale ist das Gras ein paar Tage frisch, dann fängt es an zu welken und muss entsorgt werden.
    Das Cyperngras wächst nach, auch wenn es regelmäßig von den Benutzern gestutzt wird.
    In einem hübschen Übertopf, zwischen den Orchideen, sieht es auch ganz gut aus.
    Da das Cyperngras trotz Fressschaden gut wächst und grün bleibt, ist es auf jeden Fall günstiger als Katzengras aus der Schale.
  2. Twi
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    2 von 3 Pflanzen tot, 12. August 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Cyperus zumula, im 12er Topf, Katzengras, ca. 20 cm hoch, 3er Set
    Leider kam bei mir 1 der 3 Pflanzen komplett zerstört an. Diese war einfach nicht mehr zu retten, war vertrocknet und ließ alles hängen.

    Pflanze Nummer 2 stirbt nun langsam, obwohl ich genau darauf achte, sie gut zu gießen und derweil von meinen Stubentigern fern zu halten, damit sie sich erholen kann, aber sie vertrocknet langsam.

    Die letzte Pflanze hat es einigermaßen überlebt und an der tun sich meine zwei Kater auch mit Freude gütlich. Dennoch beobachte ich auch bei dieser, dass einige Halme anfangen sich zu kräuseln und zu vertrocknen.

    Vielleicht mache ich ja etwas falsch, aber woran ich nicht Schuld habe, ist die leider sehr schlechte Verpackung der Pflanzen. Sie kamen bei mir in einem Karton und waren darin nicht fix befestigt (z.B. mit einer Kartoneinlage), sondern nur mit Polsterfolie umwickelt, wodurch sie durch den Transport vermutlich herumgeschleudert wurden. Was bei mir ankam, war ein Haufen loser Erde, eine entwurzelte, tote Pflanze und zwei, die ich erst einmal langwierig und mühsam auswaschen musste, damit meine Kater nicht viel Erde mit den Halmen mitfressen.

Leave a Reply